Dozententeam

Dr. Andreas Franz (Studienleiter D)

Andreas Franz Studium der Theologie in der Schweiz, in Deutschland und Belgien. Ordination und mehrjährige Auslandserfahrung in Europa und Afrika. 1991 Promotion an der ETF in Leuven (Belgien). Seit 1994 Studienleiter der TheMA und Dozent für Interkulturelle Studien. Seit 2003 pädagogischer Begleiter für Freiwilligendienste im Ausland. Geschäftsführender Vorsitzender von Horizonte weltweit e.V. in Uhrsleben/ Sachsen-Anhalt. Seit 2006 ehrenamtlicher Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Pfingstlich-Charismatischer Missionen. Director of Studies to postgraduate research students der University of Wales. Mehrere Veröffentlichungen. Erhielt 1995 den “George-Peters-Preis”.

Jörg Strate (PhD; Studienleiter GB)

Jörg StratePhD und MPhil in Intercultural Studies (2004 und 2001), New Covenant International University, USA. Diplom-Übersetzer (Richtung Technik, Englisch und Französisch), FAS Germersheim, Universität Mainz. Studienleiter von World Horizons seit 2005. Vorstandmitglied von Horizonte weltweit e.V. seit 2002, 2. Vorsitzender seit 2009. Arbeitete fünf Jahre in Nordafrika. Übersetzer von C. Mallouhis Mothers, Mini-Skirts and Muslims (Mode, Mütter und Muslime, Gießen: Brunnen, 1999). Forschungsgebiet: Interkulturelle Ethik.

Dr. Eberhard Mühlan

eberhard-muhlan-11-2010.jpg Studium an der Pädagogischen Hochschule in Braunschweig. 1971 Tätigkeit als Englisch- und Religionslehrer. 1978 Anstellung als Pädagogischer Leiter des “Glaubenszentrums” in Wolfenbüttel. 1987-2009 Gründer und Vorsitzender des Vereins “Neues Leben — Neue Familien” (heute TEAM.F genannt). Seit 2006 Direktor der Team.F Akademie und Dozent für Interkulturelle Ethik bei across. 2010 Promotion an der University of Wales, Lampeter. Veröffentlichungen: 22 Fachbücher zu Erziehung, Theologie und Mission; Video- und Fernsehaufnahmen zu pädagogischen Themen, diverse Artikel, Redaktion der Team.F Zeitschrift “Familie konkret”.

Jochen Geiselhart

Jochen Geiselhart Studium der Theologie in England und den USA. Ordination und Leitender Pastor der CHD-Gemeinde Steinbach seit 1999. Gründung und Begleitung mehrerer Tochtergemeinden. Vorsitzender des Christlichen Hilfsdienstes e.V. in Baden-Baden, einer diakonischen Einrichtung der Altenhilfe. Seit 2001 Studienleiter der “Akademie für biblische Studien” (ABS), einer Ausbildungsstätte für Pastoren und Gemeindegründer. 2004 MPhil in Intercultural Studies (NCIU). NCIU-Doktorand. Seit 2006 stellvertretender Vorsitzender von Foursquare Deutschland (im Verbund der International Church of the Foursquare Gospel). Darüber hinaus tätig als Coach, Gemeindeberater und internationaler Seminarsprecher.

Dr. Jürgen Kuberski

Jürgen KuberskiTheologiestudium an der STH Basel und 1993 Promotion an der ETF in Leuven (Belgien) mit einem missionswissenschaftlichen Thema. Dienst als Jugendpastor und im Aufbau einer Zweiggemeinde der Freien evang. Gemeinde Bonn. Etwa sechs Jahre im Gemeindebau in Japan mit der Allianz-Mission. 2001-2010 Gemeindereferent der Evang. Brüdergemeinde Korntal. Bildungsreferent und Dozent an verschiedenen theologischen Seminaren. Veröffentlichung mehrerer Bücher und vieler Zeitschriftenartikel. Vorträge und Seminare zu theologischen und weltanschaulichen Themen.

Neil Rees

Neil Rees 1982 Studium der Romanistik und Germanistik (BA Hons). 2006 M.A. in International Development. Mehrjährige Berufserfahrung als Lehrer und Übersetzer. Seit 1985 im europäischen Ausland tätig und seit 2004 Internationaler Koordinator von World Horizons. Besonderes Interesse an der Ausbildung lateinamerikanischer Führungskräfte. Lehrschwerpunkte sind Spracherwerb, Hermeneutik, Teamwork und kulturelle Anpassung. Regelmäßiger Redner auf internationalen Kongressen.

Dr. Malcolm Williams

Malcolm Williams 1973 BA in Modern Arabic Studies von der Durham University. Mehrjähriger Aufenthalt in Jordanien und Ägypten. MA in Linguistics and ELT und PhD in Arabic Linguistics. Dozent an verschiedenen Universitäten für Angewandte Sprachwissenschaft, Textlinguistik und Übersetzungstheorie. Besonderes Interesse an interkultureller Kommunikation und interreligiösem Dialog.

Brian Hogan

Brian Hogan 1984 Studium der Anglistik (BA in Englisch). 1999 MA in Ministry (Intercultural Studies). Gemeindegründer in Erdenet (Mongolei). Seit 1998 Gemeindegründungscoach bei YWAM. 2004 und 2006 Organisator von internationalen Konferenzen für Gemeindegründer. Artikel Distant Thunder: Mongols Follow the Khan of Khans in der 3. Auflage von Perspectives on the World Christian Movement veröffentlicht. Mitherausgeber von The Church Planting Coaches’ Compendium of Essential Knowledge (Foster City: CafePress, 2006).

GASTDOZENTEN

Prof. Dr. Klaus W. Müller

Klaus Müller1981-1998 Wiss. Assistent, Dozent, Prof. für Mission: Seminar für missionarische Fortbildung, Freie Hochschule für Mission, Monbachtal/Bad Liebenzell und Korntal.1998-dato Dozent, Fachbereichsleiter, Freie Theologische Akademie und Akademie für Mission und Gemeindebau, Gießen.1985 M.A. Missiologie, Fuller School of World Mission, Pasadena. 1993 Ph.D. Missiology, Centre for the Study of Christianity in the Non-Western World, Aberdeen University, Schottland. 1999-dato Adjunct Prof. für Missionswissenschaft, ETF Leuven. 1983-1998 Vorstandsvorsitzender Kontaktmission. 1998-2006 Vorstandsmitglied und Vorsitzender (2001) Deutsche Indianer Pioniermission. 1986-2010 Vorstandsmitglied und Vorsitzender (1991) Arbeitskreis für evangelikale Missiologie. 2004-2006 Vorstandsvorsitzender Evangelische Gemeinschaft Biebertal. 2004-dato Stiftungsvorsitzender Forschungsstiftung Kultur und Religion. 1999-dato Leiter des Instituts für evangelikale Mission, Biebertal (früher:Forschungszentrum der Freien Hochschule für Mission, Korntal).

Horst Krüger
Horst Krüger Tätigkeit als Fremdsprachenkorrespondent und Studien der Betriebs- und Volkswirtschaft. 20 Jahre Auslandserfahrung in Südamerika. Seit 1986 Reisedienst in Deutschland und im Ausland. Leiter des Hilfswerks “Glaube Hoffnung Liebe” mit Schwerpunkt Brasilien, Argentinien und Paraguay. Seit 1996 enge Zusammenarbeit mit der Jerusalem School of Synoptic Research und Jerusalem Perspective (Erforschung des hebräischen Hintergrundes der Synoptiker). 2001 Master of Theology (NCIU). 2011 Doctor of Theology (NCIU). Autor mehrerer Bücher.